Chaudières fioul – Une technologie dont le rendement peut atteindre 98 pour cent

Grâce à l'efficacité et au rendement inégalé de 98 pour cent* d'une chaudière à condensation fioul Viessmann, vous contribuez activement à l’utilisation efficace des ressources et à l’économie d’énergie lors de la transformation du fioul en chaleur.

Choisissez un chauffage innovant : nos chaudières fioul sont résolument tournées vers l'avenir. Elles sont déjà prêtes à passer du fioul fossile au fioul contenant une part de biofioul. Elles peuvent donc fonctionner avec une part d’énergies renouvelables.

Profitez également de l’énergie gratuite du soleil grâce à votre nouveau chauffage ! Toutes les chaudières sont conçues pour être combinées aux installations solaires de Viessmann – La technique des systèmes Viessmann garantit l'interaction optimale de tous les composants, ainsi qu'un réglage pratique qui répondra à tous les besoins.

* par rapport à la valeur de chauffage supérieure (condensation PCS)


Wie funktioniert die Ölheizung?

Wird Öl verbrannt, entstehen neben der messbaren Wärme (Heizwert) auch bis zu 200 Grad Celsius heiße Abgase. Je nach Zusammensetzung des eingesetzten Heizöls sind die Bestandteile der Abgase unterschiedlich sauer und können sowohl den Ölkessel selbst als auch die Abgasleitungen inkl. Schornstein beschädigen. Öl-Niedertemperaturkessel leiten die Abgase aus diesem Grund direkt ins Freie, sodass es nicht zur Kondensation kommt. Ein Öl-Heizkessel mit Brennwerttechnik greift genau diesen Punkt auf und lässt die Abgase gezielt verflüssigen. Die dabei frei gewordene Kondensationswärme wird im Heizsystem genutzt und entlastet auf diese Weise den Öl-Kessel - und den Geldbeutel des Anlagenbesitzers. Mehr zu diesem Thema liefert der Abschnitt Funktionsweise der Öl-Brennwerttechnik.

Brennwerttechnik bedeutet zugleich Ressourceneffizienz

Brennwertkessel entziehen die in den Abgasen enthaltene Wärme fast vollständig und setzen sie zusätzlich in Heizwärme um. Dafür sind die Brennwertkessel von Viessmann mit Inox-Radial-Wärmetauschern aus Edelstahl Rostfrei ausgestattet, die die Abgase vor der Ableitung in den Schornstein so weit abkühlen, dass der in ihnen enthaltene Wasserdampf gezielt kondensiert und die freigesetzte Wärme zusätzlich auf das Heizsystem übertragen wird. Das steigert die Effizienz und senkt Ihre Heizkosten und die Umweltbelastung.

Mehr Informationen zur Ölheizung finden Sie im heizung.de Ratgeber Ölheizung.

Surface d'échange Inox-radial en acier inoxydable

Chauffage central au fioul - Utilisation efficace des ressources grâce à la technique à condensation

Les chaudières à condensation extraient presque intégralement la chaleur contenue dans les effluents gazeux et la transforment en chauffage. Les chaudières à condensation de Viessmann sont pourvues de surfaces d'échange Inox-radial en acier inoxydable qui refroidissent les effluents gazeux avant qu'ils ne soient évacués dans la cheminée de façon à condenser la vapeur d'eau qu'ils contiennent et transmettre la chaleur libérée au système de chauffage. Cela permet d'augmenter l'efficacité, ainsi que de réduire les coûts de chauffage et la pollution de l'environnement.

Zukunftssichere Heiztechnik schont Ressourcen

Mit einer Öl-Heizung von Viessmann sind Sie auch künftig auf dem Stand der Technik. Denn ab Werk sind die Öl-Kessel bereits auf einen Umstieg von ausschließlich fossilem Öl auf Heizöl mit einem Anteil von Bioöl vorbereitet und können damit auch mit regenerativen Energieträgern betrieben werden. So tragen Sie aktiv Ihren Teil zum Umweltschutz bei und halten darüber hinaus die Heizkosten auf einem niedrigen Niveau. Ein langfristiger endgültiger Umstieg auf regenerative Brennstoffe wie das Nutzen der Umweltwärme mit einer Wärmepumpe oder Biomasse mit einem Festbrennstoffkessel lässt sich so schrittweise realisieren.

Eine Auswahl an Solarthermieanlagen, mit denen eine Öl-Heizung kombiniert werden kann.

Ölheizung mit Solartechnik nutzt kostenlose Sonnenenergie

Die neue Ölheizung lässt sich mit kostenloser Sonnenenergie kombinieren: Alle Heizkessel sind für den Anschluss einer Solaranlage zur Trinkwassererwärmung oder Heizungsunterstützung ausgelegt. Im bivalenten Betrieb übernimmt die Solaranlage die Trinkwassererwärmung und kann in der Übergangszeit im Frühjahr und Herbst die Heizung nahezu komplett ersetzen.

Die Kombination senkt dauerhaft die Heizkosten und entlastet zudem die Umwelt. Außerdem machen Sie sich mit der Solartechnik ein Stück weit unabhängig von Ihrem Brennstofflieferanten. Von der Regelung über Ersatzteile bis hin zur Steuerung per App: Die verwendete Viessmann Systemtechnik garantiert das Zusammenspiel aller Komponenten bis hin zu einer komfortablen Regelung, die keine Wünsche offenlässt.

Chaudière fioul Heizen mit Öl

La gamme de chaudières fioul de Viessmann répond à toutes les exigences d’un chauffage efficace et économique. Les chaudières fioul à condensation de la série Vitoladens garantissent une exploitation optimale de l’énergie ainsi qu’une consommation économique.

> Ce que vous devez savoir sur la technique fioul à condensation...